google-site-verification=Hq9b23cWXpbKPdfR9Kb9_-ZCDAXiGREpYM8jZSm4O2o
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ganzheitliche Physiotherapie

 

Ganzheitlich heißt für mich, alle Ebenen des Menschen miteinzubeziehen - den Körper, die Gefühle und die Gedanken, die uns bewusst oder unbewusst antreiben und ununterbrochen beeinflussen. (Die „innere Haltung“).

 

Viele körperlichen Symptome sind eine Folge von negativen Gedanken und Glaubens- sätzen, verdrängten und unterdrückten Gefühlen. Diese führen zu Verspannungen, und später zu Schmerzen.

 

Daher halte ich es für wesentlich effektiver, nicht nur Verspannungen, Blockaden und Fehlhaltungen zu behandeln, sondern auch die dahinterliegenden Gefühle und Gedankenmuster aufzuspüren und einen neuen, heilsamen Umgang mit ihnen zu  erlernen und positive Gedanken einzuüben.

 

Dieser Prozess wird von folgenden Methoden unterstützt:

 

  • Manuelle Therapie (Maitland-Konzept)
  • Faszienbehandlug (z.B. nach Myofascial Release)
  • Sanfte Mobilisation der Organe

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?